Singletypen     Befragung     Singles treffen     Partnersuche     Kennenlernen     Probleme Sex    
sexuell Unerfahrene     Asexualität    
 
 
 




Asexualität



Leider gibt es noch keine genau wissenschaftliche Definition von Asexualität bei Menschen. Bei Tieren, Organismen oder Pflanzen wird von asexuell gesprochen, wenn diese ungeschlechtlich sind. Bei Menschen hingegen spricht man von Asexualität, wenn die Person, ganz unabhängig von seinem Geschlecht kein Bedürfnis nach Sex hat. Die kurze Definition in den Niederlanden ist "Geboren ohne sexuelle Gefühle". Dabei gibt es vier verschiedene Typen:

Typ A
Personen, die sich zwar nicht von anderen Menschen angezogen fühlen, jedoch trotz allem einen sexuellen Trieb verspüren. Sie haben ein biochemisches Bewusstsein von Sex, masturbieren vielleicht gelegentlich, aber werden nie mit einer anderen Person Sex praktizieren.

Typ B
Asexuelle des Typ B fühlen sich zwar von anderen angezogen, haben aber keine Lust auf Sex. Sie haben zwar tiefe emotionale Verbindungen zu anderen Menschen, tauschen auch Zärtlichkeiten und Körperlichkeit aus, haben nur einfach keinen Sex.

Typ C
Diese haben zwar sexuelle Triebe und fühlen sich auch emotional zu Ihrem Partner hingezogen, jedoch sind die sexuelle Interaktion mit Ihrem Geliebten und die reine Liebe etwas völlig verschiedenes. Sie wollen es nicht, weil es nicht zusammengehört.

Typ D
Personen die zwar innige Freundschaften haben, aber keinen Reiz an Liebe und Sex verspüren.

Diese Aufstellung der verschiedenen Typen soll aber nicht als Definition zu verstehen sein. Sie beruht mehr auf Erfahrungen von Menschen, selbst asexuell sind.

Wie hoch die Anzahl der Asexuellen innerhalb der Gesellschaft ist, ist zurzeit noch unbekannt. So viele Statistiken, die wir auf den vorhergehenden Seiten auch gemacht haben, soweit, sind wir dann doch nicht gegangen. Es gab aber damals 1994 eine Studie. Dabei sollten sich 18.000 Briten zu ihren sexuellen Praktiken äußern. 1% kreuzte dabei an:" Ich habe mich noch nie von jemandem angezogen gefühlt". Immerhin sind das 180 Menschen! Auch in den USA wurde eine derartige Studie durchgeführt. Diese beruhte zwar nicht direkt auf Asexualität, hat aber gezeigt, dass 2% der 3500 Befragten überhaupt noch nie Sex hatten und 13% seit einem Jahr schon keinen Sex mehr hatten.

Allerdings brauchen Sie nicht zu denken, dass wenn Sie vor allem als Frau mal keine Lust auf Sex verspüren, gleich asexuell sind. Natürlich gibt es mal Phasen, in der die Lust auf Sex nicht so stark ist wie, es normal wäre, aber das hat wahrscheinlich auch mit den Hormonen etwas zu tun.
 
Impressum    Linkpartner    Disclaimer